HOME
H
IV positiv? Na und!

Aidshilfe Ludwigshafen e.V. Öffnungszeiten:
Frankenthaler Str. 71 Montag: 11:00 bis 15:00 Uhr
67059 Ludwigshafen Donnerstag: 11:00 bis 18:00 Uhr
Tel.: 0621-685 675 21 und nach Vereinbarung

 

Download.png


Das Anonyme Telefon

0621 -685 675 14

Die Tafel

lebensmittel-im-regal.jpg 
Die Tafel Ludwigshafen und die Aidshilfe

Die Tafel Ludwigshafen und die Aidshilfe haben eines gemeinsam. Sie unterstützen die sozial schwachen und versorgen mit Lebensmittel. Entweder sind diese dicht an der MHD oder es wurde bereits überschritten. In beiden Fällen sind die Lebensmittel noch genießbar und werden für Cent Beträge weitergegeben.

Aber was hat die Aidshilfe damit zu tun. Ganz einfach, alle zwei Wochen fährt ein Mitarbeiter die Tafel Ludwigshafen und kauft fünf große Kisten Lebensmittel und gibt diese An Mitglieder ab, die ebenfalls Finanziell nicht gut dastehen. 

Dieser Dienst betreibt die Aidshilfe schon seit vielen Jahren und wird von Betroffenen dankend angenommen.

In kürze wird auch dieser Service wieder ins Programm mit aufgenommen und Sozialschwache wieder mit Lebensmittel versorgt.

InkedIMG_20210617_083359_LI.jpg

 

Kühltaschen aus Zellstoff und TK Akkus im Mehrwegverfahren. So bleibt gekühltes kalt und es schont die Umwelt, da Mehrweg und Recykling

IMG_20210617_085904.jpg

Bisher war es so, dass Nutzer der Tafel, bei uns einfach vorbeikommen konnten und sich ihre Lebensmittel abholten.  Durch die Corona Pandemie war es bislang nicht möglich, Fahrten zur Tafel zu machen. 
Nach der wieder Öffnung wer Hygiene den wir Lebensmittel nur für angemeldete Personen einkaufen. Ebenfalls "NEU" ist, dass wir gerade in den Sommermonaten die Kühlkette nicht einhalten konnten. Hier setzt ein Vorstand den Rotstift an. Dieser stellt in ausreichender Menge Zellstoff Kühltaschen und Kühl Akkus zur Verfügung.

Somit haben Nutzer der Tafel die Möglichkeit, Im Tauschsystem die Lebensmittel auch gekühlt nach Hause zu bringen und so den Verderb der Waren vorzubeugen.

Die Akkus werden bei uns Tiefgekühlt ausgegeben inkl. der Kühltaschen. Bei der nächsten Tafel bringen sie Ihre Tasche und Akku wieder mit, wobei der Akku nicht gefroren sein muss, denn dieser wird bei uns gereinigt und wieder für die nächste Tafel eingefroren und frische Akkus werden wieder ausgegeben.
Marcus Blumenschein erklärt: "ich habe viele Jahre selbständig ein Gastronomiebetrieb geführt und das wichtigste dabei war die Einhaltung der Hygienevorschrift kurz auch HACCP genannt. Dort ist alles was die Hygiene, Lebensmittellagerung und Kühlkette betrifft geregelt.". Dieser Standard sollte bei der Tafel-Ausgabe ebenfalls zum Schutz der Gesundheit berücksichtigt werden.

Zwei Punkte sind für unsere Teilnehmer zu beachten:

  • Zuvor anmelden online oder telefonisch
  • Kühltasche und Akku mitbringen

Anmelden kannst Du dich hier im Anschluss online oder telefonisch unter 0621 685 675-21

ANMELDUNG

Erforderlich
Erforderlich
Erforderlich

INFO

Sofern Du von uns schon Akku und Tasche hast, bring diese mit. Der Akku wird von uns ausgetauscht. Sollte die Tasche kaputt sein kannst Du die über das Altpapier entsorgen. Du bekommst bei uns eine Neue.

Die Tasche ist mehrmals verwendbar. Sollte jedoch etwas in ihr ausgelaufen sein, solltest Du sie ebenfalls entsorgen.

 

 

Erforderlich

Hinweis:

Du kannst Deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an webmaster@checkpoint-ludwigshafen.com widerrufen. (Erforderlich) Datenschutz

 

 

Ungültiger Sicherheitscode